Nachts fahren aufgrund von Bauarbeiten keine Stadtbahnen zwischen Im Degen und Hedelfingen

Vom 10.6.2012 bis zum 14.6.2012 und vom 17.6.2012 bis zum 21.6.2012 sowie am 24.6.2012 jeweils ab 21:00 Uhr, Linien U4, U9, U1. Die Stadtbahnstrecke zwischen Im Degen und Hedelfingen ist von Sonntag, 10. Juni 2012, bis Donnerstag, 14. Juni 2012, und von Sonntag, 17. Juni 2012, bis Donnerstag, 21. Juni 2012, und am Sonntag, 24.6.2012, jeweils ab etwa 21:00 Uhr bis Betriebsschluss wegen Schleifarbeiten in beiden Richtungen gesperrt. Die Stadtbahnen der Linien U4 und U9 enden dann an der Haltestelle Im Degen. Die Stadtbahnen der Linie U13 fahren bis zur Haltestelle Wasenstraße.

Ersatzverkehr mit Bussen

Zwischen den Haltestellen Im Degen und Hedelfingen wird eine Ersatzbus-Linie U9E und zwischen Im Degen und Großglocknerstraße eine Ersatzbus-Linie U4E eingerichtet. In den Bussen können keine Fahrräder mitgenommen werden.

Haltestellen der Ersatzbusse

Die Ersatzbusse der Linie U9E halten an folgenden Haltestellen:

• Im Degen: in der Ulmer Straße in Höhe der Stadtbahnhaltestelle

• Inselstraße: an den Haltestellen der Nachtbusse

• Wasenstraße: in der Inselstraße auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle

• Wangen Marktplatz: in der Wasenstraße auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle

• Hedelfinger Straße: Richtung Hedelfingen an der Bushaltestelle Otto-Konz-Brücken, Richtung Im Degen auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle

• Hedelfingen: an der Bushaltestelle der Linie 62

Folgende Haltestellen werden von den Ersatzbussen der Linie U4E angefahren:

• Im Degen: in der Ulmer Straße in Höhe der Stadtbahnhaltestelle

• Inselstraße: an den Haltestellen der Nachtbusse

• Wasenstraße: in der Inselstraße auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle

• Untertürkheim Bahnhof: Richtung Großglocknerstraße an der Bushaltestelle der Linie N6, Richtung Im Degen an der Bushaltestelle der Linie 61 Richtung Obertürkheim

• Großglocknerstraße: an den Bushaltestellen der Linie 6

Der VVS empfiehlt allen Fahrgästen, sich ihre persönliche Verbindung in der elektronischen Fahrplanauskunft berechnen zu lassen

(Presse Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH)

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen