Flughafen Stuttgart – Führungen in den Sommerferien

Während der Sommerferien in Baden-Württemberg ist der Landesflughafen ein prima Ausflugsziel. Wer einmal einen Blick hinter die Airport-Kulissen werfen möchte, hat jetzt wieder Gelegenheit dazu. Bei den rund zweistündigen Touren über das Gelände kommen die Besucher nicht nur ins Terminal, sondern auch in die Gepäcksortierung, hinaus aufs Vorfeld zu den Flugzeugen und zur Flughafenfeuerwehr. Nach dem Rundgang kann man von der Besucherterrasse aus noch das Treiben auf dem Vorfeld beobachten.Die Ferien-Führungen sind offen für jedermann, nicht nur für geschlossene Gruppen. Die Ferientouren finden jeden Samstag und Sonntag um 11 Uhr statt, sie starten jeweils beim Fundbüro neben dem Terminal 1. Erwachsene bezahlen 7 Euro, Kinder 3,50 Euro. Anmeldung dazu ist erforderlich immer dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr unter Tel. 0711 – 948 2326. Während des Jahres sind Führungen nur für geschlossene Gruppen mit maximal 30 Personen möglich, eine Tour kostet 170 Euro. Seit kurzem bietet der Flughafen auch spezielle Umweltführungen an, bei denen Umweltaspekte des Flughafenbetriebs im Mittelpunkt stehen. Diese Touren werden von Experten der Universität Hohenheim geführt. Anmeldungen telefonisch wie oben bei den Ferienführungen oder über die Website des Flughafens via www.stuttgart-airport.com, Rubrik Faszination Flughafen, Menuepunkt Flughafenführungen.

(Flughafen Stuttgart)

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen