Informationstag an der Freien Hochschule Stuttgart: 15. Mai 2015 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Für den Studienbeginn im September bietet sich mit dieser Veranstaltung eine gute Gelegenheit, die Freie Hochschule Stuttgart unverbindlich kennen zu lernen. Auf dem Campus im Stuttgarter Osten werden Waldorflehrer/-innen am Ursprungsort der Waldorfpädagogik in Bachelor- und Masterkursen mit staatlicher Anerkennung ausgebildet. Die Türen des Campus werden weit geöffnet, so dass Besucher die Möglichkeit haben die Räumlichkeiten zu besichtigen und den darin aktiven Menschen zu begegnen. Wer oder was ist eigentlich die Freie Hochschule Stuttgart? Was kann man dort studieren? Und was ist Waldorfpädagogik? Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium an der Freien Hochschule Stuttgart? Fragen wie diese werden am Informationstag beantwortet. Zudem haben die Teilnehmenden die Gelegenheit an Workshops und Vorlesungen teilzunehmen. Beabsichtigt wurde dieser „Brückentag“ gewählt, um Berufstätigen und Eltern die Möglichkeit zu geben, ohne großen organisatorischen Aufwand an einer Informationsveranstaltung der Hochschule teilnehmen zu können. Die Freie Hochschule Stuttgart Die Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik, arbeitet im Rahmen des Bundes der Freien Waldorfschulen, dem Dachverband der 234 deutschen Waldorfschulen. In den derzeit sechs akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen werden ca. 300 Studenten zu Waldorfklassen-, Fach- oder Oberstufenlehrer/-innen ausgebildet.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen