Das neue Programm der vhs stuttgart für das Frühjahr-/Sommersemester 2015 ist da

In diesem Semester liegt der Fokus auf den Themen Willkommenskultur, Crossover (Schaffung von Bildungsübergängen) und die vhs als Teil des Landesnetzwerks Weiterbildungsberatung Baden-Württemberg.   Willkommenskultur: Die volkshochschule stuttgart versteht sich selbst als Ort, an dem kulturelle Vielfalt eine Selbstverständlichkeit ist. Rund 3.000 Menschen unterschiedlichster nationaler, kultureller oder sozialer Herkunft begegnen sich täglich im TREFFPUNKT Rotebühlplatz, dem zentralen Veranstaltungsort der vhs stuttgart. Seit seiner Einweihung vor über 20 Jahren wird hier Willkommenskultur gelebt und das Angebot stetig weiterentwickelt.   Crossover (Schaffung von Bildungsübergängen): Blended Learning, Flusion, Webinare sind nur exemplarische Beispiele dafür, wie sich die Weiterbildung vor allem auch im Bereich der Erwachsenenbildung stetig weiterentwickelt. Das Stichwort lautet ?Crossover? und steht für Kombinieren verschiedener Lerninhalte, Übergänge zwischen Fachgebieten für Lernende vereinfachen und Know-How aus verschiedenen Fachbereichen miteinander in Einklang bringen. Im Frühjahr-/Sommerprogramm 2015 der vhs stuttgart gibt es viele Angebote, die diesem Ansatz folgen.   vhs als Teil des Landesnetzwerks Weiterbildungsberatung Baden-Württemberg: Das Kernangebot der volkshochschule stuttgart umfasst seit jeher die trägerunabhängige Weiterbildungsberatung. Mit hoher Kompetenz und langjähriger Erfahrung stellt die Stuttgarter Bildungsinstitution diesen Service auf eine neue Grundlage und gehört mit ihrem Beratungs- und Kompetenzzentrum seit Anfang 2015 zum Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung (LN WBB), das vom Land Baden-Württemberg finanziell gefördert wird.   Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Pressemitteilungen im Anhang.   Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen